Was trage ich mit mir mit

Mode und Mehr

Ich denke das Thema ist für die Männerwelt auch recht interessant und sicherlich ist der ein oder andere Mann sehr neugierig, was wir Frauen so in unseren Handtaschen mittragen. Egal ob kleine oder große Tasche – Wir Frauen können auf einiges nicht verzichten und wir müssen bestimmte Dinge immer mit uns haben. Wie schaut es denn so bei euch in den Handtaschen aus? Seid ihr eher der Typ, der mit einer kleinen Tasche auch im Alltag zu Recht kommt? Ich selbst brauche immer eine größere Tasche für den Alltag. Ganz klar, mit Kind ist das nochmal was ganz anderes aber auch bevor ich Mutter wurde, fand ich größere Taschen immer recht angenehm, für den alltäglichen Bedarf.

Aber was schleppe ich denn jeden Tag somit mir mit? Ich verrate es euch 🙂

  • Handcreme : Ganz wichtig für mich, da ich an sehr trockener Haut leide und meine Hände doch sehr oft rauh und trocken sind. Meine Lieblingscreme ist die Nivea Soft. Sie riecht nicht nur unglaublich gut, sie macht meine Hände auch zart und geschmeidig.
  • Spiegel : Ja, dieses Utensil braucht wohl jede Frau. Obwohl ich gerne ohne Schminke in der Woche rumlaufe, ist es ein gutes Gefühl, die Kontrolle zu haben und das geht mit einem Taschenspiegel besonders gut.
  • Taschentücher : Ja, die dürfen auf keinen Fall fehlen. Ist doch wohl klar,oder?:)
  • Lippenpflege : Auch meine Lippen sind von der Trockenheit leider befallen und so kann ich ohne meinen Lippenpflege-Stift, nicht auskommen. Allerdings helfen Labelo & Co.nicht wirklich und meine Lippen sind danach sogar noch trockener. Ich habe in der Apotheke ein Produkt von der Firma Avené entdeckt, das ich nun seit Jahren benutze und super happy damit bin. Lasst euch da mal beraten!
  • Kaugummis : Ohne Kaugummis in meiner Handtasche fühle ich mich auch äußerst unwohl. Ich mag es einen guten Geschmack im Mund zu haben und da helfen Kaugummis ungemein.24. Was trage ich mit mir mit

Rucksack

Praktisch, unkompliziert und stylisch – Der Rucksack. Mittlerweile sehe ich so viele mit diesem stylischen Begleiter und ich muss zugeben, ich fand es zum Anfang sehr amüsant. Es erinnert doch sehr an die guten alten Zeiten, wo man noch frisch und knackig war 😉

Aber der Trend setzt sich auch hier durch und sogar bei den Luxus-Label MCM sind sie super angesagt. Mittlerweile ziehen auch Louis Vuitton,Valentino oder auch Burberry mit und ich habe mittlerweile daran gefallen gefunden.

Ich als Modebewusste, habe mir auch einen gekauft. Bei Zara gibt es echt coole Teile und da ich eher der dezente Typ bin, hat die Modekette, meinen Geschmack getroffen. Ganz Schwarz und ganz schlicht – TOP!

Gefällt euch dieser Trend? Habt ihr vielleicht auch ein Exemplar zuhause oder ist dasnix für euch ? Zugegeben, ich musste mich auch erstmal daran gewöhnen, das ich nun am Rücken meine Wertsachen trage und nicht in Form einer Tasche – Lustig, oder?

Aber jetzt kann ich gar nicht mehr ohne diesen sytlischen Begleiter. Es macht einfach Spaß ihn zu tragen und der große Vorteil liegt darin, dass unglaublich viel rein passt 😀 Ich hatte aber am Anfang bedenken gehabt, weil man doch weniger Kontrolle über seine Sachen hat aber das Gefühl verschwand sehr schnell.

Wenn ihr euch eins der Luxus-Teile gönnen möchtet dann überlegt vorher ob es doch etwas schlichter sein soll oder doch auffällig. MCM und auch Valentino zeigen wundervolle Modelle, die sich aber sehr markant aus der Masse heben. Louis Vuitton und Burberry sind dann doch eher klassisch aber natürlich sofort erkennbar. Trotzdem sind sie alle ein kleines Kunstwerk und von der Qualität braucht man gar nicht erst anfangen.

Vorheriger Beitrag
Modeikonen
Nächster Beitrag
Was trage ich im Büro?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü