Finchman Herren Jumpsuits

Finchman ein neues Modelabel das sich zur Aufgaben gamcht hat den Perfekten Freitzeitanzug für Herren herzustellen.

In der ersten Reihe ist es ihnen auch sehr gut gelungen mit C14 (in navy) und dem PK2 in 5 verschidenen Farben. Beide Jumpsuit sind für ihrer Preisklasse hervorragend verarbeitet und werden aus 80% Baumwolle hergestellt.

Das Material wir in einer angenehmen Dicke verarbeitet so das dem Kuschel und wohlfühle Vergnügen nichts mehr im Wege steht. Finchman Jumpsuit sind ideale Couch begleiter.

Egal ob Jumpsuit oder Overall – Mindesten ein Exemplar liegt im Kleiderschrank einer Frau. Sie sind verrückt danach und dies hat auch einen guten Grund. Dadurch, dass man sie so optimal kombinieren kann und sie im Endeffekt nur aus einem Teil bestehen, lieben Frauen das IT-Piece. Hier muss man sich nicht über Hose und Oberteil Gedanken machen.

Jedoch gibt es auch die begehrten Jumpsuit auf für die Männer und die sind begehrter denn je. Die Nachfrage ist gigantisch und somit kleiden sich immer mehr Männer mit einem Jumpsuit ein. Egal ob lang, kurz, rockig oder klassisch – Der Jumpsuit ist in der modischen Männerwelt angekommen und wird ungemein geliebt.

Für den Winter genau das Richtige

Auch in der Winterzeit wird gerne nach einem Jumspuit gegriffen. Viele Männer sehen den Vorteil darin. Statt coole Damaged-Jeans, wird der Jumpsuit nun bevorzugt. Und auch die Kombinationsmöglichkeiten sind extrem. Hier stylen sich die Männer bewusst mit einem klassischen Jumpsuit und kombinieren diesen mit rockigen Boots und lässiger Lederjacke. Immer öfters sieht man nun die Männer mit Jumpsuit und sie fühlen sich sichtlich darin wohl. Für den Alltag sind sie unverzichtbar und dazu halten sie noch schön warm.

Jumpsuit auf dem Red Carpet

Aber auch die Stars & Sternchen von heute haben den Hype um die Männer-Jumpsuit entdeckt und mit bekommen. Auf dem roten Teppich sieht man nun immer mehr Künstler, wie sie mit ihren treuen Begleiter, stolz für die Kamera posieren. Sie sehen alle fantastisch aus und stehlen den Damen, die Show. Auch hier entdeckt man viele verschiedene Modelle, die auf ihre Art und Weise, einzigartig sind. Da gäbe es den klassischen Männer-Jumpsuit in Baumwolle, der etwas schlicht gehalten wird. Dazu kann man aber mit Accessoires, Schuhe und Jacke auffallen.

Natürlich gibt es dann auch noch das komplette Gegenteil. Hier werden Stoffe wie Frottee, Leder, Jeans, Nylon oder sogar Spitze verwendet. Für einen coolen Auftritt, auf dem roten Teppich,
sind solche Exemplare perfekt geeignet. Ebenso auch verzierte Männer-Jumpsuit mit Nieten, Spikes, Leder-Applikationen oder Swarovski-Steinen – Hier gibt es kein Limit und keine Grenzen.

Die Designer sind verrückt danach

Auch wenn es viele nicht wissen – Der Männer-Jumspuit existiert nicht seit gestern. Schon in den 90ern wurde der Männer-Jumpsuit modisch gefeiert. Große Designer wie Chanel, Karl Lagerfeld, Valentino, Alexander McQueen, Vivienne Westwood, Hugo Boss oder auch Moshino haben ihn auf den Laufstegen präsentiert. Egal ob Mailand oder New York, die großen Designer ließen ihn zur Schau stellen und das auf positiver Art und Weise.

Hier konnte man die schönsten, edelsten und verrücktesten Modelle entdecken und dazu waren sie alle noch äußerst begehrt.

Für jeden Geldbeutel das richtige Jumpsuit Prachtstück

Da der Hype um die Männer-Jumspuits ins extreme gestiegen ist, bieten dementsprechend viele Labels und Designer, die Männer-Jumspuits an. Egal wo man hinschaut, man sieht sie überall. Für viele ist dieser Anblick noch recht gewöhnungsbedürftig aber da er so facettenreich ist, kann man ihn perfekt kombinieren. Natürlich gehen auch die Preise stark auseinander.

Star-Designer bieten ihre Jumpsuit für einen krassen Preis an, den sich ein Otto Normalverbraucher kaum leisten kann. Bekannte Modeketten wie Zara, H&M oder Mango präsentieren ebenfalls wunderschöne und raffinierte Männer-Jumpsuit an, die man für einen geringeren Preis ergattern kann.

No Go’s für Männer

Es gibt Männer, die haben Stil und den richtigen Riecher für Mode und Styles. Andere dagegen..naja…die haben da, dezent gesagt, ihre Probleme mit der Mode. Sie schaffen es einfach nicht sich richtig zu kleiden und das, kann echt nach hinten losgehen. Ich habe für euch mal ein paar modische NO-GO´s aufgelistet. Ich hoffe ihr findet euch darin nicht wieder. Wenn ja, wisst ihr spätestens jetzt – Das muss ich ändern. 🙂

  1. Socken und Sandalen – Die werden keine Freunde : Oh ja… uns wird doch allen echt schlecht, wenn wir uns die Socken-Sandalen-Kombination vor Augen führen, oder? Aber manchen Männern ist dies im Sommer total Schnuppe. Und nicht nur, dass es schrecklich und beängstigend aussieht, es macht noch unglaublich starke Stinke-Füße.
  2. Flip Flops zum Anzug : Ja, sowas gibt es auch! Und manch Promi hat sich damit auch schon Blicken lassen. Da zieht sich der gutsituierte Mann einen Designer-Anzug an und statt seine feinen Lackschuhe zu wählen, nimmt er sich die Flip Flops, aus dem Schrank! WTF?! Ich hätte nie im Traum daran gedacht, dass diese Kombination möglich ist!
  3. Sommertücher : Sie sind wohl das überflüssigste Accessoire, was für Männer in die Welt gesetzt wurde – Das Sommertuch. Eine schreckliche Idee und es hat nix mit Trend zu tun. Wer im Sommer solch einen Möchtegern-Trend gefolgt ist, sollte sich auf der Stelle schämen gehen 😉
  4. Flip Flops : Ja… Flip Flops generell sind nix für Männer. Es ist einfach nicht schön anzusehen, wenn der Mann mit Zehentrenner daher gelaufen kommt und durch die Gegend schlürft! Nein! Ich möchte diesen “Trend” ungerne nächsten Sommer wieder sehen aber leider bleiben meine Augen davon nicht erspart. Liebe Männer, bitte schließt eure Flip Flops ganz weg oder schmeißt sie am Besten auf die nächste Müllkippe
  5. Trekkingschuhe : Zum Wandern geht´s woanders lang : Männer in Trekkingschuhe stehen bei mir auf Platz zwei, gleich hinter den Flip Flops. Ich finde es sehr schade, dass so mancher Mann, der nett anzusehen ist, sich das komplette Outfit, Dank Trekkimgschuhe, kaputt macht. Ich weiss um ehrlich zu sein auch nicht wie manche Männer auf die Idee kommen, mit Trekkingschuhe in ein Restaurant oder in ein Cafe zu gehen. Wandern ist was anderes
Vorheriger Beitrag
Jumpsuit von Amaci&Sons
Nächster Beitrag
Urban Classics Herren Jumpsuit

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü